Astronomietag trifft Makerspace

Am 24. März nehmen wir erstmalig am VdS Astronomietag teil. Zu diesem Anlass haben wir in den letzten Wochen und Monaten kreativ gearbeitet und unsere 3D Drucker schwitzen lassen: Wir haben ein 8” (200mm) Dobson Teleskop gebaut, das wir am Astronomietag erstmalig mit Ihnen für Beobachtungen einsetzen wollen.

Neben der Beobachtung mit dem selbstgebauten Teleskop bieten wir noch weitere interessante Programmpunkte, gerne auch zum Mitmachen! Unser Makerspace bietet dazu die besten Voraussetzungen – Sie können Ihre eigenen Erfahrungen mit 3D Druckern machen oder an unserer Radioastronomie Station versuchen, Meteore zu entdecken.

Um 16:00 Uhr geht es los – wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Der Event ist bei Facebook und Meetup zu finden. Eine Anmeldung dort ist unverbindlich, hilft uns aber zu planen.

Geplantes Programm

16:00 – 17:00 Aufbau & Vorstellung des Teleskops
17:00 – 18:00 Werkstattbericht “Die Entstehung des AstroDIY”
18:00 – 19:00 DIY Maschinen / Tools fuer den Maker / Astronom
19:00 – 20:00 Beobachtung “Das geheime Leben der Sterne”

  • Sternentstehung: Orionnebel
  • Sternkindergarten: Plejaden
  • Supernovaexplosion: Krebsnebel
  • sowie Mond und Planeten
20:00 – 21:00 Werkstattbericht “Die Entstehung des AstroDIY”
21:00 – 22:00 Sternbedeckungen durch den Mond
22:00 – 23:00 Beobachtung des Sternenhimmels
- Änderungen vorbehalten -

P.S. Falls Sie schon jetzt neugierig über die Entstehung des AstroDIY Teleskops sind, hier gehts zum Bau-Blog auf astrohd.de.

Sneak Preview

Anfahrtsskizze zum Motionlab

Herwig Diessner

Author Herwig Diessner

More posts by Herwig Diessner
Translate